Forum

Bach und Kinder

Mehr
06 Okt 2016 11:07 - 06 Okt 2016 13:29 #605 von Klaus Schaaff
Hallo Bachfreunde,

hier für Euch eine kurze Vorstellung. Naomi [8] plays Echo in B minor, from 'French Overture' BWV831 by JS Bach:



Ich habe noch nicht verstanden was "Echo" in diesem Zusammenhang bedeutet, aber das Spiel der kleinen Naomi zu beobachten, ist beeindruckend. Auch wenn die kleinen Finger noch nicht die Fähigkeiten einer Pianistin erreicht haben, höre ich deutlich, sie hat Bach voll und ganz verstanden. Es kommt gar nicht darauf an, technisch perfekt Bach vorzutragen, sondern die Inhalte zu transportieren.

Ihr Gesichtsausdruck am Ende ist wie meiner. Ich verneige mich vor Dir Naomi, toll einfach toll !!!


Ps.: Dass das Stück "Echo" heißt ist klar, aber warum?


Liebe Grüße
Klaus Schaaff
Letzte Änderung: 06 Okt 2016 13:29 von Klaus Schaaff . Begründung: Nachtrag

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
06 Okt 2016 16:11 #607 von Yo El Mismo
Hallo Klaus!

Aus kleinen Kindern werden große Kinder. Hier ist Naomi 12 Jahre:



und sie spielt Bachs Partita No 2 C minor BWV 826. Es sieht so aus, als würde sie am Ball und Bach treu bleiben.

Liebe Grüße
Yo

NULL

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2016 11:24 - 07 Okt 2016 12:06 #608 von Klaus Schaaff
Grüße Dich Yo,

das ist ein gewaltiger Fortschritt bei Naomi, sie spielt von piano bis forte, sie spielt links-rechts akzentual getrennt nach der Stimme. Sie spielt die Artikulation (stakkato bis legato) links-rechts getrennt, gemäß der Stimme. Das sind alles Dinge, die erst kommen, wenn man auswendig spielt, und das hat Naomi schon mit 8 getan.

Fantastisch, so stelle ich mir Bach vor, wie er es gespielt hätte ... ich denke, so steht es nicht genau in den Noten, mit all den Feinheiten, das kann Notation auch nicht, Interpretationsspielraum hat ja auch was für sich. Wenn sich aber jemand intensiv mit solchen Stücken als Pianist befasst, kommt er automatisch intiutiv dahin. Dann gibt es noch Vorbilder und gute Lehrer, die diese Arbeit schon getan haben. Wer mag da Naomi inspiriert haben? Ich höre da eine Mischung aus Martha Argerich und Glenn Gould heraus. Was genau, könnte uns nur Naomi sagen.


Schönen Tag noch mit Bach
Klaus Schaaff
Letzte Änderung: 07 Okt 2016 12:06 von Klaus Schaaff . Begründung: Korrektur

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2016 15:56 #610 von Yo El Mismo
Hallo Klaus!

Agerich und Gould hatte ich auch im Sinn und habe mir die Beiden mit der gleichen Partita Nr. 2 angehört. Die Martha ist wirklich großartig, sehr gefühlvoll. Da muß Naomi noch viele Jahre üben:



Liebe Grüße
Yo

NULL

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
07 Okt 2016 16:59 - 09 Okt 2016 13:50 #614 von Klaus Schaaff
Hallo Yo,

man kann sich wirklich auf Dich verlassen, Du weißt was gut ist!

Noch so ein kommender Stern am Pianistenhimmel ist Sora, 5 Jahre hier. Ich denke sie spielt BWV 825 Menuet 1+2:



Ganz vertieft, ohne auf die Noten zu schauen, spielt sie auch alles auswendig. Ob das ein grundlegendes Charakteristikum bei Kindern ist, da muss ich mich mal kundig machen. Ich habe zwar selbst früher unterichtet, aber erst bei Kindern im Alter ab 10 Jahren. Frühkindliche Musikerziehung war damals noch nicht pädagogischen Fach. Besonders bei Bach würde mich das interessieren. Er selbst könnte ein Wunderkind gewesen sein, und er selbst hat seine Kinder unterrichtet.


Grüße
Klaus Schaaff


Danke
Klaus Schaaff
Letzte Änderung: 09 Okt 2016 13:50 von Klaus Schaaff . Begründung: Nachtrag

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Mehr
09 Okt 2016 14:10 - 09 Okt 2016 14:15 #618 von Klaus Schaaff
Hallo Bachfreunde,

die 8 Jahre alte Umi Garret mit dem Presto aus BWV 971 Italienisches Konzert F-Dur Klavierübung Teil 2:


Da bleibt mir die Spucke weg. Schwierigkeitsgrad - sehr schwer! Umi Garret müsste heute 16 Jahre alt sein und spielt Beethoven, Liszt, Chopin u.a, sehr empfehlenswert.


Liebe Grüße
Klaus Schaaff
Letzte Änderung: 09 Okt 2016 14:15 von Klaus Schaaff . Begründung: Korrektur

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.483 Sekunden

Suchen Sie Beiträge vor Februar 2012?

Diese finden Sie im «alten» Bach-Forum auf der früheren Version unserer Webseite unter www.jsba.ch/joomla15 . Hinweis: das Forum befindet sich im (schreibgeschützten) Lesemodus.

Zum Seitenanfang