Wolfgang Zerer spielte am 11.06.2017 in Siek

Mehr
12 Jun 2017 15:54 #627 von Yo El Mismo
Wolfgang Zerer spielte am 11.06.2017 in Siek wurde erstellt von Yo El Mismo
Liebe Bachfreunde

Hamburg und Umgebung bietet allen Bach-Enthusiasten ein reichhaltiges Programm an öffentlichen Aufführungen, von „Massenware“ bis „Spitzenleistung“. Am vergangenen Sonntag war es mal wieder so weit. Professor Wolfgang Zerer von der Hochschule für Musik und Theater Hamburg spielte die 84. Orgelmusiken auf der relativ neuen Orgel der Friedenskirche in Siek
( www.architekt-b-hirche.de/projekte/910/index.htm ).
Um das Ergebnis dieses Orgelkonzerts vorneweg zu nehmen: Organist und Orgel waren großartig, abgespeichert bei mir unter „Spitzenleistung“.

Zur Orgel:
Dieses architektonisch-technische Meisterwerk „schwebt“ über dem hinteren Mittelgang der Kirche (siehe Bild 1 und 2 der o.g. Internetseite). Ihr voller und variationsreicher Klang wird von nur sehr wenigen konstruktiven Elementen marginal ausgebremst und man hat den Eindruck, die Musik spielt sich ausschließlich im eigenen Kopf ab. Solch ein Klangerlebnis habe ich in über 65 Jahren des Orgelhörens noch nicht zu Ohren bekommen.

Zum Organisten:
Wolfgang Zerer (1961) muss man mal live erlebt haben. Dann erschließt es sich einem sofort, warum dieser Mann so viele Preise und Auszeichnungen erhalten hat. Nichts an seinem Spiel ist langweilig. Die Bandbreite seines Spiels reicht von dynamisch-schwungvoll bis zart und einfühlsam. Auf meiner Liste der herausragenden Organisten, die ich auch live hören durfte, ist er um viele Plätze nach oben gewandert. Ich werde mich darum bemühen, ihn kurzfristig auf anderen Orgeln – en vivo – hören zu können.
www.bach-cantatas.com/Bio/Zerer-Wolfgang.htm

Ich wünsche euch allen noch schöne Klangerlebnisse mit der Musik unseres großen Meisters Johann Sebastian Bach
Yo.

Bitte Anmelden um der Konversation beizutreten.